14.11.2022

Kurzentschlossen anmelden für die Fachtagung ESG am 24.11.2022 in Köln

Die Umsetzung von Nachhaltigkeitsanforderungen in Unternehmen ist das große Thema unserer Zeit.

ESRS: Delegierter Rechtsakt veröffentlicht

Fachtagung ESG

In Vorträgen, Roundtables und Break-Out-Sessions erfahren Sie, wie Handlungsempfehlungen und konkrete Lösungen für aktuelle Rechtsfragen aussehen. Gewinnen Sie einen Überblick über die Themen und Trends, die wichtig sind, um für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gewappnet zu sein.
Diskutieren Sie vor Ort mit unserem Referententeam: Prof. Dr. Daniel Graewe, RA Claudia Schneider, Dr. Eva Heneweer, Prof. Dr. Ludger Giesberts, Prof. Dr. Hubertus Bardt, Dr. Till Heimann, Dr. Moritz Pöschke, Markus Hesse, Dr. Hauke Laackmann, Viola C. Didier, Dennis Palmowski, Prof. Dr. Christian Pelz, Isabelle von Bieberstein, Dr. Clemens Stauder und Dr. Malgorzata Anna Hartwig.
Profitieren Sie von den qualifizierten Insights und dem Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen!

Es bleiben nur noch wenige Tage bis zum Start. Melden Sie sich hier an: https://events.fachmedien.de/event/esg/


Weitere Meldungen


Meldung

dmitrydemidovich/123rf.com

19.04.2024

Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben am 11.04.2024 Pläne gebilligt, die die verstärkte Nutzung erneuerbarer und CO₂-armer Gase, einschließlich Wasserstoff, auf dem EU-Gasmarkt erleichtern sollen.

weiterlesen
Reformen für einen nachhaltigeren EU-Gasmarkt

Meldung

©Coloures-Pic/fotolia.com

10.04.2024

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Schub auf die Digitalisierung in Deutschland hält an – insbesondere im Hinblick auf mittelständische Unternehmen, wie der neue KfW-Digitalisierungsbericht von KfW Research zeigt.

weiterlesen
KfW-Digitalisierungsbericht: Schub aus Coronajahren hält an

Meldung

©photo 5000/fotolia.com

09.04.2024

Die Unterschiede im Regierungsentwurf zum Referentenentwurf eines Vierten Gesetzes zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger, der Wirtschaft sowie der Verwaltung von Bürokratie („Viertes Bürokratieentlastungsgesetz“ bzw. „BEG IV“) untersucht die WPK.

weiterlesen
Die wichtigsten Änderungen beim BEG IV

Meldung

pitinan/123.rf.com

08.04.2024

Eine aktuelle Bitkom-Untersuchung zeigt, dass die eine Hälfte der Arbeitnehmenden in Deutschland gern Routinearbeiten an die KI abgeben will, die andere Hälfte dies aber komplett ablehnt. 13 % glauben, dass eine Künstliche Intelligenz ihren Job komplett übernehmen könnte.

weiterlesen
KI-Einsatz bei der Arbeit: Beschäftigte sind geteilter Meinung

Haben wir Ihr Interesse für die ZURe geweckt?

Sichern Sie sich das ZURe Gratis Paket: 2 Hefte + Datenbank